> Zurück

Ein 4:3 für den BCL2

Jau Manuela 04.10.2016

In der zweiten IC-Begegnung traf der BCL2 auf das Team des BV Basi-Nüeri 2. Der BCL2 konnte an diesem Abend vier Spiele für sich entscheiden und holte zwei weitere Punkte. 

Im hartumkämpften Mixed hiess es Nerven behalten und höchste Konzentration bewahren. Das eingespielte Team mit Manuela Jau und Manuel Schwitter musste sich dennoch mit 19-21 / 22-20 / 29-27 geschlagen geben. Am Freitag, 07. Oktober 2016 spielt der BCL2 zu Hause in Näfels gegen Akad. BV Zürich.