> Zurück

2. Mannschaft gewinnt in Näfels 6:1

Jau Manuela 03.03.2016

Am Montag, 01.03.2016, lud der BCL2 das Team des BC UTO Zürich 3 als Gast für die Rückrunde nach Näfels.

Zu Beginn wurden die Doppel ausgetragen. Ruedi Illien und Roman Bühler legten gut los und holten sich einen souveränen Sieg in zwei Sätzen. Die Damen hatten wesentlich mehr Mühe und mussten sich schlussendlich geschlagen geben. Irgendwie kam keine Spieldynamik auf und die Gegnerinnen waren in der Abwehr deutlich stärker als Alexandra Zeller und Manuela Jau.

Ruedi Illien, Marco Desimoni, Roman Bühler und Manuela Jau spielten die Einzelpartien. Auch hier gab es wenig Wiederstand. Alle Linthler gingen als Sieger vom Platz.

Das Mixed vertraten Marco Desimoni und Alexandra Zeller. Mit einem Zweisatzsieg und dem Resultat von 21:14 und 21:5 ging ein weiterer Punkt an den BCL2.

Am Ende stand es 6:1 und der BCL2 kann erneut drei Punkte für einen mittlerweile sicheren Aufstieg gutschreiben.

Es verbleiben noch zwei Runden. Das Heimspiel gegen AXA Winterthur und das Auswärtsspiel gegen Stäfa. Dem BCL2 fehlt noch ein Punkt um den sicheren Aufstieg zu feiern. Das Team bleibt weiterhin am Shuttle.