> Zurück

Erste Saisonniederlage für den BCL1

Kummer Tamara 29.10.2015

Motiviert nach den beiden Siegen in den ersten Spielen traten die Spieler der 1. Mannschaft am 27. Oktober 2015 zum Auswärtsspiel gegen den BC Stäfa an.

Der Start gelang Tamara Kummer, sie gewann das Dameneinzel. Roger Guter und Claudio Sovrano mussten sich nach einem verschlafenen ersten Satz auch im zweiten Satz geschlagen geben, so ging das Herrendoppel an Stäfa. Im Mixed behielten Ersatzfrau von der zweiten Mannschaft Manuela Jau und Marc Müller die Nerven und gewannen in drei Sätzen.
Manuela und Tamara konnten auch im Damendoppel überzeugen und holten den Sieg. Leider erging es den Herren Marc, Claudio und Roger nicht nach Wunsch, sie mussten ihre Einzel jeweils in drei Sätzen den Gegner abtreten.

Das Endresultat von 3:4 für den BC Stäfa entspricht nicht den Erwartungen der Linthler, doch die Chance für eine Revanche bietet sich im Rückspiel in Näfels.
Am 08. November reist der BCL1 nach Wetzikon um sich dem Team Shuttlezone 2 zu stellen.