> Zurück

BCL1 siegt souverän in Horgen

Kummer Tamara 20.10.2015

Am 19.10.2015 reiste der BCL1 nach Horgen, um das erste Auswärtsspiel der Saison zu bestreiten.
Nach dem Heimsieg eine Woche zuvor waren alle Teammitglieder beschwingt und voller Motivation.

Claudio Sovrano und Roger Guter bescherten dem BCL1 mit einem Zweisatz-Sieg auch sogleich einen guten Start. Martina Stüssi und Tamara Kummer mussten im Damendoppel ein wenig zittern, zeigten aber Nervenstärke und sicherten sich den Sieg.

Ebenfalls zeigen, dass er mental stark ist, konnte Marc Müller, der in seinem Einzel den entscheidenden dritten Satz sogar regelrecht dominierte. Die Einzelpartien von Roger, Claudio und Tamara konnten alle in zwei Sätzen gewonnen werden.
Das Mixed musste zum Schluss noch dem Gastgeber überlassen werden.

Mit dem 6:1 Sieg konnte das Team drei Punkte nach Hause nehmen und belegt nach zwei Partien die Tabellenspitze.