> Zurück

BCL2 holte drei Punkte gegen Affoltern!

Jau Manuela 25.02.2015

Am 20.02.2015 spielte der BCL2 zu Hause gegen den BC Affoltern. Pünklich starteten die beiden Doppelspiele. Roman Bühler und Manuel Schwitter dominierten die Gegner in zwei klaren Sätzen. Zeitgleich gewannen Alexandra Zeller und Manuela Jau das Damendoppel. In der Konstellation der Mixedpartie überzeugten Alexandra Zeller und Ruedi Illien ebenfalls auf ganzer Linie.

Die Einzelpartien konnten alle in zwei Sätzen gespielt werden. Manuel Schwitter (HE2) liess seinem Kontrahenten keine Chance und siegte mit 21:9 und 21:10. Roman Bühler (HE3) und Ruedi Illien (HE1) hatten schon eher zu kämpfen. Schlussendlich gewann Roman, trotz einigen intensiven Ballwechseln dennoch in zwei Sätzen.

Mit viel Einsatz, Ehrgeiz und Spielerfahrung konnte Ruedi das HE1 schlussendlich aber nicht für sich entscheiden. Im Dameneinzel holte Manuela Jau den sechsten Sieg in dieser Runde, sodass sich der BCL2 erneut, mit einem 6:1, drei Punkte gutschreiben kann und weiterhin im Aufstiegs-Rennen mit dabei ist.

Bravo dem eingespielten Team des BCL2 für diese tolle Leistung. Am 02. März geht es in die nächste Runde, auswärts gegen den BC Grüningen-Rüti 3.