> Zurück

Erneut drei Punkte für den BCL1 !

Kummer Tamara 05.12.2014

Am Donnerstag, dem 04. Dezember, machte sich der BCL 1 zum zweiten Mal in dieser Woche auf nach Zürich. Der Gegner hiess BC Züri-Leu

Angefangen wurde mit den beiden Doppeln. Martina Stüssi und Tamara Kummer sorgten ohne grosse Mühe für den ersten Sieg. Auch die Herren Claudio Sovrano und Roger Guter gaben sich keine Blösse und brachten das Spiel nach Hause.
Trotz vielen Fehlern behielt Tamara im Dameneinzel die Nerven und bezwang ihre Gegnerin in zwei Sätzen.
Den grösseren Kampf hatte Marc Müller in seinem Einzel, doch am Ende gewann er den dritten Satz deutlich und somit auch das Spiel.
Im Herreneinzel 3 zeigte Roger erneut sein Können und siegte in zwei Sätzen. Auch Claudio war in seinem Einzel erfolgreich, musste aber, wie Marc, über die volle Distanz von drei Sätzen.
Einziger Wehrmutstropfen an diesem Abend war das Mixed, welches Marc und Martina den Zürchern überlassen mussten. So hiess es 6:1 für die Glarner.
Mit diesen 3 Punkten macht der BC Linth/Näfels 1 einen weiteren Sprung nach vorne in der Tabelle und liegt nun auf dem 4. Platz.


Als nächstes steht ein Heimspiel am 08. Dezember gegen den BC Grüningen-Rüti auf dem Plan.