> Zurück

BC Linth Junioren mit 3 weiteren Podestplätzen

Schwitter Manuel 31.03.2014

Am letzten Schülerturnier in Bülach schlagen die Junioren vom BC Linth erneut zu. Sie holen mit einer super Leistung wiederum ein komplettes Podest. In der Kategorie K10 besetzen Luca und Lorin die Plätze eins und zwei. Mit seiner besten Saisonleistung erkämpft sich Philippe den feinen 6 Platz. Fabio konnte sich bei den Knaben K12 lange auf den Podestplätzen behaupten, verlor jedoch seine letzte Partie. Auch der vierte Platz ist eine sehr gute Leistung. Nino, Joel und Kilian wollten sich in der Kategorie K14 soweit vorne wie möglich in der Rangliste platzieren. Wenn jemand am Morgen gesagt hätte, dass sich zwei unserer Spieler für den Halbfinal qualifizieren würden, hätte ich sofort unterschrieben. In dieser Gruppe wird ein sehr hohes Niveau gespielt. Die Spitze ist sehr eng zusammen und da kann jeder jeden schlagen. Nino und Kilian erreichten beide das Halbfinale als Gruppen zweite. Leider konnten sie nach acht Gruppenspielen ihre Partien nicht mehr gewinnen. Aber beide waren sehr nahe dran. Somit bestritten Kilian und Nino das kleine Finale, welches Kilian mit 29 zu 28 für sich entscheiden konnte. Das starke Mannschaftsergebnis rundete Joel mit dem guten fünften Platz ab.

In der ganzen Saison konnten die BC Linth Junioren 17 Podestplätze erreichen. Luca und Lorin qualifizierten sich wiederum für das Finale Swiss Kids. Die Junioren danken ihren Betreuern und Supportern für die Unterstützung an den Turnieren. Sie sind immer da um Freude zuteilen oder auch zum tröstende Worte zu geben. Danke auch für den Besuch von Martina und Marc in Bülach.